Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

OKweitere Informationen

Spendenübergabe an die Sinziger Volleyballerinnen


Sinzig. Teamgeist und voller Einsatz werden belohnt. Das gilt für Malermeister Guido Lenzen nicht nur in der eigenen Firma, sondern auch bei der Unterstützung des Heimatsports. In diesen Tagen durften sich die Spielerinnen der zweiten Damenmannschaft Volleyball der LAF über das Engagement des 34-Jährigen in Sachen Sponsoring freuen.

Ausgestattet mit neuen Aufwärm-Shirts, passend bedruckt mit dem Logo des Spenders auf der Vorderseite und dem jeweils eigenen Namen der Spielerinnen auf der Rückseite, stellte sich die von Manfred Michno trainierte Mannschaft dem sportlich-spannenden Wettbewerb beim Heimspiel. Durch den Erfolg in der vergangenen Saison haben die Damen den Aufstieg in die Rheinland-Liga geschafft.

„Eine gute Mannschaft muss auch mit gutem Material ausgestattet sein. Das weiß ich aus meiner Zeit als aktiver Fußballer“, erklärt Guido Lenzen sein vielfältiges Engagement bei der Sportförderung. In diesen Genuss sind bereits mehrere Mannschaften des SV Kripp sowie der Sportfreunde Koisdorf gekommen.